Tumpel-Gugerell Gertrude, Dr.

Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell

Unternehmen/Organisation

Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung , Arsenal Objekt 20 , 1030 Wien, Österreich
mailto: gertrude@tumpel-gugerell.at

Photocredit: Petra Spiola

Kurz-CV/Curriculum vitae

Mag. Dr. Tumpel-Gugerell war von 2003 bis 2011 Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank in Frankfurt. Die Zuständigkeiten umfassten dabei Marktoperationen (bis 2006) sowie Zahlungsverkehrssysteme und Marktinfrastrukturen. Von 1997 bis 2003 war sie Mitglied des Direktoriums der Oesterreichischen Nationalbank, Wien, ab 1998 in der Funktion als Vize-Gouverneurin, jeweils mit den Zuständigkeiten für Volkswirtschaft und Finanzmärkte. Seit 2011 ist Gertrude Tumpel-Gugerell Beraterin des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung im Rahmen ihrer Forschungsschwerpunkte Makroökonomie, europäische Wirtschaftspolitik und Regulierung sowie Finanzmarktstabilität.

Abstract

Ein Dialog mit Gertrude Tumpel-Gugerell, ehemalige Direktorin der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) sowie der Europäischen Zentralbank (EZB), über die Möglichkeiten von Nachhaltigkeitsratings und einheitlichen Standards.

In dieser Website werden Cookies verwendet um den Besucher den best möglichen Service zu bieten, wenn du auf dieser Seite weiter surfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.